#japanwirtschaft Die asiatische Nachbarregion ist das wichtigste Ziel japanischer Direktinvestitionen. Einer Umfrage der NNA Business News zufolge, ist Vietnam bei weitem das prominenteste Ziel japanischer Investitionen. Ein Grund dafür ist die geographische Lage, von dort aus können weitere südostasiatische Märkte wie Laos oder Myanmar bedient werden. https://www.japantimes.co.jp/news/2019/01/10/business/japanese-firms-pick-vietnam-asias-top-investment-spot/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=86ea4c36d2-Friday_email_updates11_01_2019&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-86ea4c36d2-332843577 #sportinjapan Sumo: Schwacher Start für Yokozuna Kisenosato in… Read More


  Was bringt das neue Jahr 2019 in Japan? Dieses  Thema hatte ich in den News am Sonntag schon kurz angerissen. Hier ein Artikel mit weiteren anstehenden Themen und Ereignissen von Japanmarkt. https://japanmarkt.de/2019/01/07/wirtschaft/japan-vor-ereignisreichem-jahr-2019/   Nach der Festnahme des ehemaligen „Nissan-Retters“ Carlos Ghosn ist eine saubere und  transparente Corporate Governance weiterhin Thema in Japan. Es sollen… Read More


Zum neuen Jahr sind sie wieder da, die News aus Japan auf dem Japan-Info-Blog. Wie bisher liegt der Fokus auf vermischten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und dem Sport in Japan. Was bringt das neue Jahr 2019, das Jahr des Schweins, in Japan? Ein markantes Datum wird sicherlich die Abdankung des Kaisers im Mai… Read More