Die News in der vorigen Woche fielen aufgrund anderweitiger Termine und Verpflichtungen aus.

In der 31. Kalenderwoche wird auch es keine Blog-News geben, da ich dann in das deutsch-japanische Partnerschaftstreffen zwischen den Partnerstädten Linden (in Mittelhessen) und Warabi (Präfektur Saitama, Nähe Tokyo) aktiv eingebunden bin. (Nähre Infos hierzu auf der Webseite der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Linden-Warabi )

http://www.djg-lindenwarabi.de/index.php?id=10

 

News aus Japan

 

Das Freihandelsabkommen (genauer gesagt: Wirtschaftspartnerschaftsabkommen) zwischen Japan und der Europäischen Union ist diese Woche in Tokyo vom japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe sowie EU-Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionschef Jean-Claude Juncker unterzeichnet worden. Auch wenn zwischen dem völligen Wegfall von Handelsschranken noch Übergangsfristen und Ausnahmen (Stichwort: Reis) stehen, ist es doch ein deutliches Zeichen gegenüber den Nachrichten über Handelskriege und Protektionismus.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/der-freihandel-zwischen-zwei-schwergewichten-15694766.html

 

Die schweren Überschwemmungen und Erdrutsche im Westen Japans haben über 200 Todesopfer gefordert. Die Aufräumarbeiten dauern an. Ganze Ortschaften sind dem Erdboden gleichgemacht worden.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/50-000-helfer-im-einsatz-ueber-100-tote-nach-fluten-in-japan-15682422.html

 

Im Westen wüteten schwere Regenfälle, ansonsten ist das Land die um diese Jahreszeit von einer starken Hitzewelle betroffen.

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/06/26/national/japan-prepares-beat-heat-2020-tokyo-olympics-paralympics/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=4a0e807d2e-Wednesday_email_updates27_06_2018&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-4a0e807d2e-332843577

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/07/18/national/heat-wave-grips-japan-demand-spikes-products-aimed-staying-cool-free-bad-odor/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=a3bb379966-Thursday_email_updates19_07_2018&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-a3bb379966-332843577

 

#SportinJapan

Nach der WM nimmt diese Woche die erste Fussball-Liga J1 in Japan wieder den Spielbetrieb auf. Noch liegen Hiroshima und Tokyo mit Abstand vor dem Rest des Feldes und die vermeintlichen Favoriten aus Urawa und Osaka im Mittelfeld der Tabelle. Wird sich daran etwas in den nächsten Wochen ändern? Die Blog-News bleiben dran.

In fast genau zwei Jahren beginnen die Olympischen Sommerspiele in Tokyo. Lesen Sie hier mehr über den Stand der Vorbereitungen:

https://www.japantimes.co.jp/sports/2018/07/17/olympics/construction-track-two-year-mark-approaches-2020-tokyo-olympics/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=511f3e6dce-Wednesday_email_updates18_07_2018&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-511f3e6dce-332843577

Sumo: Nagoya Basho: Die drei Yokozuna sind alle nicht fit und setzen das Turnier aus. Sekiwake Mitakeumi setzt an, bei diesem Turnier den Pokal zu holen mit elf Siegen nach zwölf Kampftagen.  Das Turnier geht am Sonntag zu Ende.