Die News… heute noch einmal mit Blick auf die Fußball-WM.

Dass die japanische Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft besser abschneidet als das deutsche Team – immerhin der Titelverteidiger – wer hätte das gedacht?

Im Achtelfinale war dann nach einem dramatischen Spiel Schluß, in dem Japan eine 2:0-Führung verschenkt hat. Das Team hat sich viel Respekt verschafft. Weitere Spieler haben das Interesse bekannter europäischer Vereine gefunden.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/japan-scheidet-nach-tor-in-letzter-sekunde-bei-wm-aus-15671971.html

Zum Trainerthema will die Gerüchteküche gerade wissen, dass Jürgen Klinsmann als Nachfolger für Akira Nishino gehandelt wird.

https://www.sport1.de/fussball/fifa-wm-2018/2018/07/wm-2018-juergen-klinsmann-soll-neuer-japanischer-nationaltrainer-werden

Auch in Japan beflügelt es verschiedene Branchen, wenn das Nationalteam länger im Wettbewerb verbleibt.

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/06/29/business/businesses-cash-japan-follows-world-cup-kick-kick/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=39eb91e853-Saturday_email_updates30_06_2018&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-39eb91e853-332843577

Und so werden die Erfolge der Blauen Samurai weltweit im WWW verfolgt.

https://www.japantimes.co.jp/news/2018/06/30/national/media-national/celebrating-memes-2018-soccer-world-cup-created/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=125aa3d3b8-Sunday_email_updates01_07_2018&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-125aa3d3b8-332843577