Videoaufzeichnung von den „Steilvorlagen“

Infobroker Michael Klems hat sich das vergangene Wochenende die Mühe gemacht und die Videoaufzeichungen zu den „Steilvorlagen“ fertiggestellt. Hier finden Sie meinen Vortrag zu Japan-Informationen als Geschäftsmodell (ich fange ab Min 3:45 an zu sprechen):

Alle Vorträge sowie die Podiumsdiskussion finden Sie auf dem YouTube-Kanal von Michael Klems.

 

30 Years EU Japan Centre for Industrial Cooperation

This year, EU Japan Centre for Industrial Cooperation celebrates 30 years of existence. The Centre provides information and support for SMEs from the EU which want to establish or expand their business in Japan.

In the publication accompanying this celebration, milestones, activities and research project are highlighted. Three of my reports (Silver Market, Plastic somponents, Optics & photonics)  for the Centre’s eubusinessinjapan.eu information platform were selected to be mentioned in the publication. Here is the link to the whole booklet in pdf format. You can find abstracts of my reports on pages 42, 72 and 78.

http://cdnsite.eu-japan.eu/sites/default/files/publications/docs/booklet_web.pdf

 

Parlamentswahl in Japan am 22.10.

Nachdem bei uns immer noch die Nachwehen von Bundestags- und Niedersachsen-Wahl die Schlagzeilen beherrschen, wird am kommenden Sonntag auch in Japan gewählt. Zur Wahl stehen die Abgeordneten des Unterhauses. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem Premierminister Abe im September das Parlament aufgelöst hat. Der Wahlkampf war von einem erneuten Umbruch in der Parteienlandschaft begleitet. Nichtdestotrotz wird ein klarer Sieg der regierenden Liberaldemokraten von Ministerpräsident Abe erwartet.

Zum Weiterlesen:

http://www.handelsblatt.com/politik/international/parlamentswahlen-japans-konservative-steuern-auf-wahlsieg-zu/20464426.html

http://www.handelsblatt.com/politik/international/wahlkampf-in-japan-alle-augen-auf-yuriko-koike/20429312.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/japans-ministerpraesident-abe-macht-weg-fuer-neuwahlen-frei-15221994.html

 

Ganz frisch der #SportinJapan: Urawa Reds im Champions-League-Finale

Die Urawa Red Diamonds stehen im Finale der AFC Champions League. Das  Halbfinal-Rückspiel gegen SIPG Shanghai im heimischen Stadion gewannen sie 1:0 durch ein Tor von Rafael Silva. Damit sind sie nach einem 1:1 im Hinspiel in die Endrunde eingezogen.

Das Finale gegen den saudi-arabischen Meister Al-Hilal wird ebenfalls in Hin- und Rückspiel am 18. und 25. November ausgetragen.

Damit  haben die japanischen Teams im Jahr 2017 besser abgeschnitten als im Jahr davor, wo schon im Viertelfinale Schluß war.

 

# SportinJapan : Baseball Climax Series

Die „Climax Series“ ist die Vorschlussrunde um die japanische Baseball-Meisterschaft (siehe Blog-News KW 40_17).  Im Halbfinale stehen sich in der Central League Ligameister Hiroshima Toyo Carp und die Yokohama BayStars gegenüber. In der Pacific League fällt die Entscheidung zwischen dem Ersten nach der Ligasaison, Fukuoka Softbank Hawks und den Rakuten Eagles aus Tohoku. Im Modus „Best of Seven“ werden in den nächsten Tagen die Finalisten für die „Japan Series“ ausgespielt.

One comment on “News ニュース KW 42_17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.