Olympische Spiele 2020 unter dem Zeichen von Wiederaufbau und Aufbruch in den Katastrophenregionen Am 11. März vor acht Jahren geschah die Erdbeben-Tsunami-Katastrophe in Tohoku (Region nördlich von Tokyo). Bei uns sind vor allem die Bilder von dem explodierten Kernkraftwerk in der Fukushima-Präfektur in Erinnerung geblieben und die Frage nach der Reststrahlung. Im (offiziellen) Japan denkt… Read More


Auch diese Woche liegt in unseren News der Fokus auf dem Sport in Japan. #SportinJapan Fussball: AFC-Champions League, J-League In der Gruppenphase der AFC Champions League legten die japanischen Teams einen durchwachsenen Start hin: Die Urawa Reds schlugen Buriram aus Thailand mit 3:0, Titelverteidiger Kashima Antlers konnte gegen Johor aus Malaysia 2:1 gewinnen. Für Kawasaki… Read More


Ganz kurz und knapp: Was gibt es  Neues aus dem #SportinJapan Wintersport Bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften im österreichischen Seefeld konnten Japans Kombinierer (Akito Watabe) und Skispringer (Team Herren) zwei Bronzemedaillen holen. Damit blieb das Team aus Nippon etwas hinter den Erwartungen zurück angesichts der Weltcuperfolge der Skispringerinnen und –Springer um Vierschanzentournee-Sieger Ryoju Kobayashi. Fußball: Der… Read More


Nach mehrmonatiger Blogpause melde ich mich wieder zurück. Es hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan: Das Japan-Consulting habe ich wieder auf die Nebentätigkeit gelegt, wie ich es auch bis 2011 betrieben habe. Hauptberuflich arbeite ich seit Mitte Semptember 2018 als Career Center Coordinator an der privaten Fachhochschule University of Applied Sciences Europe (ehemals… Read More


Fehler in der Arbeitsstatistik Nachlässigkeiten bei der Erhebung von Daten für die amtliche Arbeitsstatistik haben die Regierung Abe wieder einmal in das Zentrum der Kritik gerückt. Es ist herausgekommen, dass seit 2004 bei der Erhebung der Daten für die Lohnstatistik des Arbeitsministeriums zu wenig Unternehmen befragt worden sind. Dadurch sind Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung zu… Read More


#japanwirtschaft Die asiatische Nachbarregion ist das wichtigste Ziel japanischer Direktinvestitionen. Einer Umfrage der NNA Business News zufolge, ist Vietnam bei weitem das prominenteste Ziel japanischer Investitionen. Ein Grund dafür ist die geographische Lage, von dort aus können weitere südostasiatische Märkte wie Laos oder Myanmar bedient werden. https://www.japantimes.co.jp/news/2019/01/10/business/japanese-firms-pick-vietnam-asias-top-investment-spot/?utm_source=Daily+News+Updates&utm_campaign=86ea4c36d2-Friday_email_updates11_01_2019&utm_medium=email&utm_term=0_c5a6080d40-86ea4c36d2-332843577 #sportinjapan Sumo: Schwacher Start für Yokozuna Kisenosato in… Read More


  Was bringt das neue Jahr 2019 in Japan? Dieses  Thema hatte ich in den News am Sonntag schon kurz angerissen. Hier ein Artikel mit weiteren anstehenden Themen und Ereignissen von Japanmarkt. https://japanmarkt.de/2019/01/07/wirtschaft/japan-vor-ereignisreichem-jahr-2019/   Nach der Festnahme des ehemaligen „Nissan-Retters“ Carlos Ghosn ist eine saubere und  transparente Corporate Governance weiterhin Thema in Japan. Es sollen… Read More